Marco Voge - Landrat für den MK

Voge hochkantGemeinsam ackern für den Märkischen Kreis. Die Zukunft unserer Heimat mutig, kreativ und entschlossen gestalten. Das liegt mir sehr am Herzen!

Der Märkische Kreis liegt mitten in Deutschlands drittstärkster Industrieregion. Wir leben in einer wunderschönen grünen Landschaft, setzen uns in lebendigen Vereinen ein und sind aktiv – mit Freunden und Familie. Wir wollen, dass unsere Region liebens- und lebenswert bleibt. Und wir wollen Zukunftschancen ergreifen. Das geht nur gemeinsam! Dafür werde ich meine Erfahrungen und mein Netzwerk aus NRW, aus Südwestfalen und aus dem Märkischen Kreis für Sie einbringen.

Packen wir es an! Lassen Sie uns gemeinsam für den Märkischen Kreis ackern. Zusammen mit den Städten und Gemeinden stellen wir die Weichen auf Zukunft!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr und Euer Marco Voge

Zur Person:
40 Jahre
Verheiratet
2 Töchter (5 und 7 Jahre)
Informatiker
Diplom-Sozialwissenschaftler
Landtagsabgeordneter

Geboren bin ich im Jahr 1979 und bin verheiratet mit meiner Frau Pamela. Zusammen haben wir zwei Kinder: Emma (Jahrgang 2012) und Hanna (Jahrgang 2014). Meine Fachhochschulreife und meine Ausbildung zum Informatiker habe ich in Menden erlangt. Nach meinem Grundwehrdienst habe ich mein Studium an der Universität Duisburg-Essen als Diplom-Sozialwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politikwissenschaft abgeschlossen. Bis zu meiner Wahl war ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter des Landtagsabgeordneten Thorsten Schick aus Iserlohn tätig.

Ehrenamtlich habe ich mich unter anderem in meiner heimischen Schützenbruderschaft als Schriftführer engagiert. Zudem motiviert mich, dass ich als Ortsvorsteher von Mellen und in diesem Zusammenhang als Mitglied des Rates der Stadt Balve konkrete Probleme vor Ort lösen kann. Auch als Kreistagsabgeordneter und Aufsichtsratsmitglied der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen setze ich mich für den Märkischen Kreis ein.

Voge querDarüber hinaus bin ich Pressesprecher der CDU im Märkischen Kreis und der CDU-Südwestfalen. Bin damit also für die Kommunikation zuständig. Dies ist mir sehr wichtig. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass durch eine gute Kommunikation das Verständnis und die Akzeptanz für Entscheidungen erheblich erhöht werden. Dabei geht es in erster Linie um das Zuhören. Probleme möchte ich aufnehmen und diese in politische Entscheidungsprozesse einfließen lassen. All das hat meine bisherige Arbeit ausgezeichnet und soll weiterhin Ziel meiner zukünftigen Arbeit zum Wohle der Menschen in unserer Heimat sein.

Was mich besonders motiviert? Strahlende Augen unserer Kinder, wenn ihnen etwas gefällt und sie sich über die Veränderung freuen. Aber auch im Alltag, wenn man Menschen konkret helfen kann. Denn dies ist eine Grundlage für mein Handeln: Eine gute Ausgangsbasis für die Zukunft unserer Kinder schaffen. Als Familienmensch, Ehemann und Vater von zwei kleinen Töchtern spornt mich das enorm an.

Meine Ziele und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.marco-voge.de oder auf Facebook facebook.com/marco.voge