2019 09 26 Kraus Pöppel Schick650Während der gestrigen CDU-Kreisvorstandssitzung in Altena-Großendrescheid verabschiedete der CDU-Kreisvorsitzende Thorsten Schick aus Iserlohn den bisherigen Kreisgeschäftsführer Jochen Pöppel in den verdienten Ruhestand. Der Mendener hatte die operativen Geschicke des Kreisverbandes 35 Jahre geleitet. Seine Karriere begann unter dem damaligen Kreisvorsitzenden Wolfgang Lohmann. Zudem war er jahrelang Geschäftsführer der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Südwestfalen sowie der Kommunalpolitischen Vereinigung. Thorsten Schick bedankte sich nicht nur mit einem Geschenkkorb und einem Gutschein, sondern lobte die Loyalität von Jochen Pöppel in den gemeinsamen neun Jahren als Gespann an der Spitze des CDU-Kreisverbandes.

Als Nachfolger hatte der Vorstand in der Sommerpause André Kraus aus Schalksmühle gewählt. Er übernimmt die Amtsgeschäfte von Jochen Pöppel zum 1. Oktober komplett und ist somit Ansprechpartner für die CDU Mitglieder sowie für die Stadt- und Gemeindeverbände. Er ist 29 Jahre jung und Fraktionsvorsitzender in seiner Heimatgemeinde. In seiner Freizeit ist er Schütze und ehrenamtlicher Schiedsrichter beim Handball.