Peter Liese: Vorbildliches Engagement der Firma Otto Fuchs

2016 08 16 Liese Mählmann460Eines der führenden südwestfälischen Unternehmen, die Firma OTTO FUCHS KG aus Meinerzhagen, setzt sich gemeinsam mit anderen deutschen Unternehmen für den Klimaschutz ein. Der persönlich haftende Gesellschafter, Dr. Hinrich Mählmann engagiert sich zum Beispiel mit Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, bekannt durch den Otto-Versand und Bahnchef Rüdiger Grube, in der sogenannten 2-Grad-Initiative. Ziel ist es, die Erderwärmung auf höchstens 2 Grad zu begrenzen und damit gefährliche Auswirkungen des Klimawandels für die nachkommenden Generationen so gut es geht zu vermeiden.

Bei einem Besuch des südwestfälischen CDU-Europaabgeordneten Dr. Peter Liese, der auch umweltpolitischer Sprecher der größten Fraktion (EVP-Christdemokraten) im Europäischen Parlament ist, war auch der Klimaschutz Thema. „Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Nur gemeinsam mit der Wirtschaft und mit innovativen Lösungen können wir das Ziel erreichen. Daher freue ich mich sehr über das Engagement der Firma Otto Fuchs und ihrer Mitstreiter“, so Liese.