2012-12-09 Liese Friedensnobelpreis-EU501

"Der Friedensnobelpreis ist eine Auszeichnung für alle 500 Millionen Bürgerinnen und Bürger Europas und damit auch für die Menschen in Südwestfalen. Der 10. Dezember 2012 ist daher ein Tag, an dem wir uns alle freuen können", so der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese.

"Wir leben seit 1945 in Frieden und, verglichen mit dem Rest der Welt, in Wohlstand. Dazu hat die Europäische Einigung einen großen Beitrag geleistet. Vor 1945 war in Deutschland und Europa der Krieg der Normalzustand. Auch seit 1945 gibt es zahlreiche Kriege und Auseinandersetzungen. Daher ist den Vätern und Müttern der Europäischen Einigung Dank zu zollen. Es gibt in Europa viele Probleme und wir müssen hart arbeiten. Aber wir sollten das Europäische Friedenswerk niemals gefährden. Der Friedensnobelpreis ist auch eine Verpflichtung, für Frieden und Wohlstand auf der ganzen Welt zu sorgen", so Liese abschließend.

02
Sep
02.09.-05.09.19 SEN Lüdenscheid, Fränkische Schmankerln, Bamberg-Bayreuth-Coburg Ingrid Fischer 02351-676830

02
Sep
Besuch Jugendzentrum Niederheide

02
Sep
02.09.19 16:00 CDA Mark, Informationsveranstaltung mit Claudia Middendorf, Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderungen sowie Patientinnen und Patienten in NRW; Lungenklinik Hemer, Theo-Funccius-Str. 1, 58675 Hemer

Facebook

facebook_logo