2011-01-13-Herscheid-KPV550Schulvielfalt statt Schuleinfalt war das Motto der gemeinsamen Veranstaltung der CDU Herscheid und der

 Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Mark. Klaus Kaiser, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, stellte das neue Konzept der CDU-NRW zur Schulpolitik vor.

Klar ist: Die CDU tritt weiter für ein vielfältiges Schulsystem ein, das der Einzigartigkeit der Schüler gerecht wird. Alle bestehenden Schulformen sollen erhalten bleiben. Dabei sieht der Entwurf in den Einzelheiten folgende Punkte vor:

  • Jedes Kind hat Anspruch auf eine wohnortnahe, weiterführende Schule. Schule oder die Schulform, sondern das Kind steht im Mittelpunkt.

 

  • Verbundschulen - bestehend aus jeweils einem Haupt- und Realschulangebot - sollen künftig bereits zweizügig (statt bisher dreizügig) möglich sein, das trägt insbesondere der demografischen Entwicklung sowie den Bedürfnissen des ländlichen Raums Rechnung.

 

  • Gymnasien und Realschulen sollen auch bei zurückgehender Schülerzahlen in einer für jede Schülerin und jeden Schüler zumutbaren Entfernung erhalten werden.

 

  • Vor dem ersten Grundschuljahr soll es ein verpflichtendes, beitragsfreies Lernjahr geben. Frühes Lernen hat nachweisbare Erfolge, insbesondere um Erziehungs-, Lern- und Sprachdefizite.

 

  • Das Ganztagsangebot soll bedarfsgerecht ausgebaut werden. Eltern und Schüler sollen eine Wahlfreiheit haben, ob sie eine Halbtags- oder eine Ganztagsschule wünschen.

 

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner hat heute in Berlin ihren Aktionsplan "Verbraucherschutz in der Futtermittelkette vorgestellt". Peter Liese, heimischer CDU-Europaabgeordneter und Sprecher für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der größten Fraktion im Europäischen Parlament

Weiterlesen ...

2011-11-01_CDA_Kreisvorstand550Während der Mitgliederversammlung im Lüdenscheider Kulturhauses wurde Margarete Rehm einstimmig als Vorsitzende

Weiterlesen ...

2011-01-12_Peter_Liese_Kalb550"Die Konsequenzen aus der aktuellen Dioxinkrise müssen europäisch gezogen werden. Nationale Alleingänge helfen uns nicht weiter." Dies erklärte der südwestfälische 

Weiterlesen ...

2010-12-13_CDU_Hemer_Schick550Auf Einladung von CDU-Hemer und Seniorenunion kam Thorsten Schick zu einer vorweihnachtlichen Gesprächsrunde in die Gaststätte Im Bräucken.

Weiterlesen ...

05
Okt
herzliche Einladung zu unserem gemeinsamen "Politischem Frühstück" . Es ist mir gelungen, die erste Beigeordnete der Stadt Menden, (Nachfolgerin von Herrn Arlt), Frau Henni Krabbe für ein für uns hoch interessantes Thema,

07
Okt
zum nächsten „politischen Stammtisch“ mit unserem Bundestagsabgeordneten Florian Müller, lade ich Sie herzlich ein. Der Stammtisch findet am 07. Oktober 2022 um

11
Okt
Bericht über das Jagdwesen

11
Okt
Erste Auftaktveranstaltung der Frauenunion Liebe Frauen der Frauenunion Iserlohn, zu einer Besichtigung der Fass-Schmiede am Dienstag, 11. Oktober 2022 um 17.00 Uhr in der

13
Okt
Mitgliederversammlung zur Verkehrssitution "Zum Hohlen Weg"

Aktuelle Mitteilungen der CDU NRW

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Facebook

facebook_logo