„Niedrige Löhne gibt es vor allem im Dienstleistungsbereich. Gerade Frauen sind davon massiv betroffen“, so Annemarie Kreckel Mitglied im Bundesvorstand der FU. „Gerade in den Dienstleistungsbranchen, in denen ein hoher Prozentsatz der Arbeitnehmer weiblich ist, werden wegen geringer Tarifbindung oft Dumpinglöhne von wenigen Euros pro Stunde bezahlt. Das ist nicht länger hinnehmbar. Eine Lohnuntergrenze würde vielen Frauen endlich ein auskömmliches und gerechtes Einkommen sichern„ erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der FU der CDU Deutschlands.

Frauen verdienen in Deutschland nach wie vor durchschnittlich 23,2 Prozent weniger als Männer. Es fängt schon bei der Berufswahl an: eine Friseurin verdient gerade

Weiterlesen ...

2011-11-17_CDU_OU_Iserlohn500

Unter der Leitung des scheidenden CDU-Stadtverbandsvorsitzenden, Michael Schmitt, führte die CDU-Ortsunion Iserlohn ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Neben aktuellen Berichten vom CDU-Bundesparteitag in Leipzig standen vor allem die Wahlen zum Vorstand, sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Vordergrund.

Der Vorsitzende Jörg Teckhaus gab in seinem Rechenschaftsbericht einen kurzen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten der Ortsunion in den vergangenen zwei Jahren. So befassten sich die Mitglieder in diversen Veranstaltungen unter anderem

Weiterlesen ...

2011-11-11_Heider_Mehrgenerationenhaus500

Matthias Heider, Bundestagsabgeordneter für den Kreis Olpe und den Märkischen Kreis, begrüßt die Verlängerung des Aktionsprogramms für Mehrgenerationenhäuser: "Es zeichnet sich heute in Berlin ab, dass die Mehrgenerationenhäuser des DRK in Olpe und der AWO in Lüdenscheid für die Programmverlängerung ausgewählt werden. Die Einrichtungen können mit ihrem Antrag

Weiterlesen ...

2011-11-14_CDU_BPT_in_Leipzig500

Die Themen Bildung, Europa und Lohnuntergrenzen waren die beherrschenden Themen während des CDU Bundesparteitages, der in diesem Jahr nach 2003 wieder in der Messe in Leipzig stattfand. Auch die CDU im Märkischen Kreis war unter Führung ihres Vorsitzenden Thorsten Schick mit Delegierten

Weiterlesen ...

Thorsten_SchickII300

Im Vorfeld des Besuchs des Landesverkehrsministers Harry Kurt Voigtsberger in Iserlohn am Montag erklären der CDU-Kreisverband im Märkischen Kreis gemeinsam mit den CDU-Stadtverbänden Iserlohn, Hemer und Menden:

"Der CDU Kreisverband Mark fordert nachdrücklich den Lückenschluss auf der A46. Die Absicht der rot-grünen Minderheitsregierung, die Planungen zwischen Menden und Arnsberg ruhend zu stellen, hat bei uns große Enttäuschung ausgelöst. Der anvisierte Weiterbau auf Hemeraner Gebiet löst zwar die Verkehrsprobleme der Stadt Hemer, verlagert aber gleichzeitig die Verkehrsprobleme an die Mendener Stadtgrenze. Dies sei keine Verkehrspolitik aus einem Guss, sondern die Trasse der rot-grünen Kompromisslinie, so die märkischen Christdemokraten.

Weiterlesen ...

2011-10-19_MIT_Politworkshop500

Zur mittlerweile achten Diskussionsrunde der Veranstaltungsreihe "Politworkshop" hatte diesmal der Ortsverband der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Lüdenscheid eingeladen. Das Podium war mit Experten sehr gut besetzt. Hierzu zählten Burkhard Sors, Leiter der Personalabteilung der Leopold Kostal GmbH und Co. KG, Michael Stechele, Geschäftsführer der Arbeitsagentur in Iserlohn,

Weiterlesen ...

2011-11-03_Kaiser500

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Klaus Kaiser aus Arnsberg, war auf Einladung vom Leiter des Arbeitskreises Schule des CDU-Kreisverbandes, Peter Maywald, und von Wolfgang Exler MdL nach Menden gekommen, um über die Eckpunkte des von CDU, SPD und den Grünen gefundenen Schulkonsens zu sprechen. Dabei stellte Kaiser, der zugleich auch Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes ist, den über 30 Mitgliedern und Interessierten

Weiterlesen ...

RalfSchwarzkopf

Zur aktuellen Debatte um den Mindestlohn in der CDU erklären der Kreisvorsitzende der Mittelstand- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Märkischen Kreis, Ralf Schwarzkopf, und der Leiter des Arbeitskreises Wirtschaft des CDU Kreisverbandes, Paul Ziemiak:

"Die CDU setzt sich für eine Lohnuntergrenze ein!" erklären die beiden Wirtschaftsexperten Schwarzkopf und Ziemiak unisono. Dabei machten sie

Weiterlesen ...

2011-10-24_HemerA46500

Seit den Sechziger Jahren lebt Anne Jansen mit der Ungewissheit um den Weiterbau der A 46. Sie und ihre Familie wohnen hoch oben auf der Hemer Hardt, ihr Haus steht direkt an der angedachten Trasse. Anne Jansen will wissen, wie es weitergeht, will für sich, ihre Kinder, ihre Enkel endlich Klarheit. Und da kamen ihr Lutz Lienenkämper und die CDU Hemer am Montag gerade recht.

Lienenkämper, zuletzt NRW-Verkehrsminister im Kabinett Rüttgers, ist bis Mittwoch ebenso wie sein Exminister-Kollege Oliver Wittke im Land unterwegs, um

Weiterlesen ...

2011-11-12_JU_Tourismus500

Die Junge Union Südwestfalen lädt zum 2. Südwestfälischen Wirtschaftssymposium am Samstag, 12.11.2011 in das Starthaus der Winterberger Bobbahn ein. Die Veranstaltung zum Thema Tourismus im Sauerland steht unter dem Motto "Chancen nutzen - Perspektiven Entwickeln". Beginn ist um 11 Uhr. Nach einem kurzen Grußwort des Winterberger Bürgermeisters Werner Eickler wird der Geschäftsführer

Weiterlesen ...

30
Jun
Donnerstag, 30.06.2022, 15:30 Uhr in die Gaststätte „Peters“, Zeppelinstr. 85, 58675 Hemer. Wir schlagen folgende Tagesordnung vor: Begrüßung -Totengedenken Wahl von Mandatsprüfern u. Stimmzählern

07
Jul
Grillnachmittag

09
Aug
3 Tagesfahrt mit Wietis nach Halle an der Saale

10
Aug
Tagesfahrt nach Rüdesheim  Besuch der Abtei St. Hildegard, Mittagessen im Winzerkeller

Landtagsabgeordnete

Aktuelle Mitteilungen der CDU NRW

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Facebook

facebook_logo