Gemke Wahlkampf läuft auf vollen Touren

Sehr zufrieden zeigten sich die Vertreter der CDU im heimischen Wahlkreis 151. Er umfasst die neun Städte Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg, Werdohl.


Auf der Wahlkreiskonferenz konnte Bundestagskandidat Thomas Gemke seine Linie vorstellen. Unter dem Slogan „Entschlossen handeln“ wirbt der CDU-Vertreter um die Stimmen. Die ersten Plakate sind bereits angebracht. Fertig gestellt ist die neue Internetpräsentation. Unter www.Thomas-Gemke können die Informationen abgerufen werden.

In allen neun Städten des Wahlkreises hat Thomas Gemke schon an zahlreichen Veranstaltungen teilgenommen und Termine absolviert. „Die CDU ist für die heiße Wahlkampfphase gut vorbereitet. Die organisatorischen Vorbereitungen sind abgeschlossen“, fasste Thomas Gemke den Planungsstand zusammen.

Ziel der CDU bleibt, das Direktmandat zu gewinnen. Deshalb führt die CDU einen besonders engagierten Wahlkampf. Unterstützung erfährt Thomas Gemke von der jeweils örtlichen CDU, aber auch von einigen prominenten CDU-Politikern. Verkehrsminister Oliver Wittke machte bereits in Wahlkreis 151 Station und setzte sich für den Weiterbau der A 46 ein.

Zugesagt hat Regina van Dinther, die neue Präsidentin des Landtages NRW. Der Bundesvorsitzende der Senioren Union, Prof. Dr. Wulff unterstützt selbstverständlich Thomas Gemke. Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg wird in der heißen Wahlkampfphase erwartet. Friedrich Merz, im benachbarten Hochsauerlandkreis zu Hause, kommt ebenfalls.

WKK_16-08-05_Gemke