Hendrik Wüst neuer CDU-Landeschef

„Das Wochenende hat nach vielen Rückschlägen endlich wieder Aufbruchstimmung erzeugt“, dieses Fazit hat die heimische CDU nach dem Landesparteitag gezogen. Die nordrhein-westfälischen Christdemokraten hatten in Bielefeld einen neuen Vorsitzenden gewählt. Statt Armin Laschet, der nicht wieder antrat, steht nun der Münsterländer Hendrik Wüst an der Spitze der NRW-CDU.

Weiterlesen ...

Die Verbraucherzentrale zu Gast

„Die Verbraucherzentrale ist ein wichtiger Partner des Märkischen Kreises“, so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Karsten Meininghaus anlässlich eines Besuches von Viola Link (Leiterin der Lüdenscheider Beratungsstelle) und Michael Lücker (Umweltberater) in der jüngsten Fraktionssitzung der Christdemokraten. „Neben der Abfallberatung und Umweltbildung leistet sie darüber hinaus wertvolle Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger im Verbraucheralltag“.

Weiterlesen ...

Gemeinsam für den Wald der Zukunft

Wald Fraktion„Der Wald ist nicht nur Opfer, sondern auch Teil der Lösung des Klimawandels“, so der Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Karsten Meininghaus.
Gemeinsam mit Forstamtsleiter Jörn Hevendehl, Forstassistentin Melanie Fischer und Vertretern der Forstbetriebsgemeinschaft machte sich die CDU -Kreistagsfraktion auf zu einer erneuten Waldbegehung in Lüdenscheid.

Weiterlesen ...

CDU-Fraktion für Beitritt SoKo Respekt e.V.

„Vollkommen inakzeptabel“, bezeichneten die CDU-Kreistagsabgeordneten Susanne Mewes aus Lüdenscheid, Kai Schmücker aus Menden und der CDU-Kreisvorsitzende Thorsten Schick die Tatsache, dass Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizisten und andere Menschen, die sich für die Sicherheit und das Wohlergehen ihrer Mitbürger engagieren, immer öfter selbst das Ziel von Gewalt, Bedrohungen oder Beleidigungen werden. „Daher unterstützen wir als CDU-Kreistagsfraktion im Märkischen Kreis die Ziele des Vereins `SoKo Respekt´, der sich für mehr Respekt gegenüber Einsatzkräften einsetzt“, so Mewes, Schmücker und Schick weiter. Weiterlesen ...

Müller will Umweltschutz und Landwirtschaft gemeinsam denken

CDU-Bundestagskandidat im Gespräch mit Land- und Forstwirten

Lüdenscheid/Kreisgebiet. Die heimische Land- und Forstwirtschaft steht unter Druck: Die Zahl der Rinderhalter ist im Kreis weiter rückläufig, durch den Borkenkäfer mussten bereits mehrere tausend Fußballfelder Holz geschlagen werden. Der heimische CDU-Bundestagskandidat Florian Müller fordert ein Maßnahmenpaket, um das Gesicht des Sauerlands zu erhalten.

Weiterlesen ...
06
Dez
Die bereits im Jahr 2020 vorbereitete Adventsfeier musste dann wegen Covid 19 ausfallen. Nun wollen wir uns mit dieser gemütlichen Feierstunde und einem festlichen Programm auf die

15
Dez
Diese Fahrt wollen wir auch in diesem Jahr wieder durchführen. Nach den derzeit geltenden Vorschriften dürfen wir

Aktuelle Mitteilungen der CDU NRW

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Facebook

facebook_logo