2016 12 12 FU Altena460In diesem Jahr kann die Frauenunion Altena/Nachrodt-Wiblingwerde auf 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Die Vorsitzende der Frauenunion Märkischer Kreis, Bernadette Böger, und die Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser überreichten Gudrun Hein und Elfriede Sickart die Ehrenurkunde für 20 Jahre engagierte Mitarbeit und herausragende Tätigkeiten, unterzeichnet von der Bundesvorsitzenden Annette Widmann Mauz und der Landesvorsitzenden Ingrid Fischbach.

Am 30.10.1996 fassten die engagierten Damen den Entschluss, ihre Kräfte zu bündeln und erste interkommunale Aktivitäten gemeinsam für die beiden Stadtverbände  auf den Weg zu bringen. So erinnerten sich die Vorsitzenden in gemütlicher adventlicher Runde innerhalb des Kreisvorstandes der Frauenunion einiger herausragender Ereignisse, wie z.B. die Strickaktion "Wir bringen die Sonne über die Lenne", die Unterstützung des  Walga-Gesundheits-Zentrums  in Äthiopien, für die sie Babydecken und Bekleidung gefertigt hatten sowie zahlreiche Besuche in die Parlamente zu ihren Abgeordneten, wie Christel Voßbeck-Kayser MdB,  Thorsten Schick MdL und Dr. Peter Liese MdEP.    

Bernadette Böger lobte die großartige Zusammenarbeit und hob die wichtigen politischen Themenveranstaltungen mit Fachreferenten zur gesellschaftlichen Meinungsbildung, die Teilnahme an Delegiertenversammlungen oder die Unterstützung in den Wahlkämpfen, im sozialen Engagement vor Ort und der Kontaktpflege mittels geselliger Veranstaltungen hervor.

Das verdeutlicht, wie wichtig diese Arbeit vor Ort für die Partei und für unsere Gemeinschaft ist.

Die beiden Vorsitzenden bedankten sich an dieser Stelle  bei allen ihren aktiven Mitgliedern, die sich für die Entwicklungen der Frauenunion einsetzen, denn auch sie tragen zu einem wichtigen Miteinander in der Gesellschaft und im vorpolitischen Raum bei.

Diese Tatkraft strahlt nicht nur innerhalb der Stadtverbände sondern über den Tellerrand hinaus bis hin zur Kreis- Bezirks- und Landes- und Bundesebene.

19
Jan
Einladung Eishockeyspiel Iserlohn Roosters

01
Feb
01.02.18 10:00 SEN Lüdenscheid, pol. Frühstück mit einem CDU Abgeordneten, Gaststätte Hohe Steinert, Lüdenscheid Ingrid Fischer 02351-676830

07
Feb
07.02.18 09:00 SEN Herscheid, pol. Frühstück, Thema: "Nichts ist beständiger als der Wandel-die Zeitungsmacher einst und jetzt", (Die Bedeutung der Heimatpresse im Zeitalter neuer Medien) Stefan Aschauer-Hundt,(Redaktionsleiter

Landtagsabgeordnete

Facebook

facebook_logo